Home
Vorstand
Pfingstfest 2018
Vereinschronik
Werbepartner
Das Vereinsheim
Schiedsrichter
Jugendabteilung
B-Jugend JSG 18/19
Spielplan JSG 18/19
B-Jugend JSG 17/18
C-Jugend JSG 17/18
D-Jugend JSG 17/18
C-Jugend JSG 16/17
Seniorenabteilung
Alte Herren
In Memoriam
Anfahrt
Links
Kontakt/Impressum
Gästebuch

 

 

 

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

JSG Herchen/Höhe B-Jugend  Saison 2018/2019

 

 

 

 

 

vorne von links: Anouk Schumacher, Felix Koch, Leonidas Papazoglou, Anton Happ, Robert Rösgen, Domenico Cornicolario, Hannes Pfeifer
hinten von links: Nino Cornicolario, Lars Heimbach, Robin Filthaut, Tim Kuchheuser, Jan Geue, Tobias Thielen, Marcel Gille, Uwe Dahm, Luciano Cornicolario
Es fehlen: Jonas Hoffstadt, Julius Breuer, Simon Land

 

 

 

 

 


 

Jahrgang 2001/2002

 

 

Trainer:

  • Uwe Dahm (TuS Herchen)
    Tel: 02243 / 9119303
    Mobil: 0171 / 3779870
    E-Mail:
    dahm.u@freenet.de
  • Nino Cornicolario (SV Höhe)
    Mobil: 0177 / 5383617
    E-Mail:
    jugendleiter-svhoehe@gmx.de
  • Luciano Cornicolario (SV Höhe)
    Mobil: 0177 / 8842722

 

 

 

 

 

 

-----

Samstag, 08. Dezember:

Kreisleistungsklasse Sieg, Mittelgruppe:

 

1.FC Niederkassel U17/III    -      JSG Herchen/Höhe U17                                                                          3 : 6  ( 1 : 2 )

 

-----

Samstag, 01. Dezember:

Kreisleistungsklasse Sieg, Mittelgruppe:

 

JSG Herchen/Höhe U17    -      Spvg. Lülsdorf-Ranzel U17                                                                              1 : 2  ( 1 : 1 )

 

In diesem Spiel traf man nun auf einen weiteren Gegner der Spitzengruppe, entsprechend kampf-betont gestaltete sich auch die Partie. Diesmal hatte man sich vorgenommen nicht wieder früh in Rückstand zu geraten, wie in einigen Spielen vorher. Nach dem Anstoß hochkonzentriert ging man nach einem Bilderbuch-Spielzug durch A. Happ in Führung. 20 Minuten konnte man den Druck aufrechterhalten. Der Gast nahm das Spiel an und glich in der 28. zum 1:1 aus. Bevor man bei diesem Spielstand die Seiten wechselte, gönnte man sich noch den Luxus und verschoss einen Elfmeter. In der 2. Hälfte gab es einen offenen Schlagabtausch. Eine Torchance konnte die gegnerische Abwehr nur durch ein Foulspiel im 16er unterbinden, folgerichtig Strafstoß. Wie schon in der ersten Hälfte, versagten die blank liegenden Nerven und man vergab auch diese Chance kläglich. 6 Minuten vor Spielschluss erzielte Lülsdorf-Ranzel dann den Siegtreffer zum 1:2. Fazit: Eine alte Fußballweisheit formuliert es treffend: „Machste die 100% nicht, rächt sich das immer“. Wir reden hier nicht nur von den Elfmetern. Wir sind zwar extrem ersatzgeschwächt, aber es standen 11 Mann auf dem Platz, die eigentlich Fußball spielen können. Selbst um den Lohn gebracht!

 

-----

Samstag, 24. November:

Kreisleistungsklasse Sieg, Mittelgruppe:

 

SG Müllekoven/Bergheim   -    JSG Herchen/Höhe U17                                                                                   2 : 3  ( 2 : 1 )

 

Nach 4 Spieltagen der Kreisleistungsklasse kristallisieren sich so allmählich die Favoriten der Klasse heraus. Einer davon der Gegner des Spieltages SG Müllekoven/Bergheim. In der 8. Minute leistete sich die Defensive direkt einen Patzer und man liegt wie schon oft früh mit 1:0 hinten. Mittlerweile wurden unsere Jungs wach und man erspielte sich auch Torchancen. Eine konnte dann J. Geue im Nachgang zum Ausgleich 1:1 nutzen. Eigentlich schien die Partie sehr ausgeglichen, dennoch erzielte der Gegner noch in der 38. vor dem Pausentee das 2:1. Nach dem Seitenwechsel krempelte man die Ärmel hoch und das Spiel wurde “körperbetonter“ und ruppiger. In der 69. Minute gelang A. Happ der verdiente Ausgleich. Nun kamen noch 5 Nachspielminuten dazu, in denen man um den einen Punkt bangen musste. Doch es kam noch besser: es lief die 83. Minute, als J. Geue nach einem ausgespielten Konter den groß umjubelten Siegtreffer zum 2:3 erzielte. Fazit: Nach 2:1 Rückstand mit starker, kämpferischer Leistung ersatzgeschwächt das Spiel gedreht. Trainer Cornicolario/ Dahm: Top Leistung der ganzen Mannschaft!!

(Bericht: U. Dahm)

 

-----

Donnerstag, 15. November:

Kreisleistungsklasse Sieg, Mittelgruppe:

 

JSG Herchen/Höhe U17    -      SG Allner-Bödingen/TV Rott                                                                             6 : 2  ( 2 : 2 )

 

-----

Samstag, 10. November:

 

Kreisleistungsklasse Sieg, Mittelgruppe:

 

FV Bad Honnef U17    -       JSG Herchen/Höhe U17 2. Spieltag,                                                                      2 : 5  ( 2 : 4 )

 

Nach dem misslungenen Saisonauftakt gegen Uckerath (3:6) war das Team auf Wiedergutmachung aus, was aber als erstes nicht gelang, denn Bad Honnef ging schon nach 3 Minuten in Führung. Aber schon 7 Minuten später erzielte F. Koch den Ausgleich. Nun fand man langsam ins Spiel und mit einem Doppelpack von A. Happ (19. und 24. Minute) stellte man frühzeitig die Weichen auf Sieg. T. Thielen köpfte in der 32. Minute nach einer Ecke zum 1:4 ein. Danach schlich sich ein wenig der Schlendrian ein und die Gastgeber konnten noch vor der Pause auf 2:4 verkürzen. Man kontrollierte zwar das Spiel, aber nicht nur in der ersten Hälfte blieben viele Torchancen ungenutzt. So ließ man auch in der 2. Hälfte wieder einige „100%ige“ liegen. Nur M. Gille konnte aus spitzen Winkel in der 48. Minute den Endstand erzielen. Da unsere Abwehr stabil stand, pfiff der gut leitende Schiri das Spiel beim 2:5-Endstand ab.

Fazit: sicherlich eine Leistungssteigerung, dennoch läßt die Chancenverwertung noch zu wünschen übrig.

 

-----

Dienstag, 06. November:

 

Kreisleistungsklasse Sieg, Mittelgruppe:

 

JSG Herchen/Höhe U17    -       SC Uckerath U17 1. Spieltag                                                                   3 : 6  ( 2 : 1 )

 

-----

Mittwoch, 31.Oktober:

 

3. Kreispokalrunde

 

JSG Herchen/Höhe U17       -         Siegburger SV 04   U17                                                                      1 : 3  ( 0 : 1 )

 

Mit einer kämpferisch hervorragenden Leistung gegen den Kreis-Sondergruppenteilnehmer aus Siegburg (die U16 des SSV spielt in der Leistungsklasse mit unserer JSG) wartete unsere U17 in der 3. Pokalrunde auf. Die Tore für den SSV fielen in der 5., 46. und 73. Minute, ehe J. Hoffstadt den längst verdienten Anschlußtreffer erzielen konnte (76.). Danach hatte man noch 2 dicke Chancen, die leider nicht genutzt wurden. Dennoch eine tolle Mannschaftsleistung, die aber leider nicht belohnt wurde. Dennoch weiter so!!

 

-----

Freundschaftspiel in Ruppichteroth:

 

Dienstag, 09. Oktober:

 

Bröltaler SC B     -       JSG Herchen/Höhe U17                                                                                       5 : 1  ( 2 : 1 )

 

-----

Samstag, 06. Oktober:

B-Jugend U17 Quali Mittelgruppe 6: 5. Spieltag:

 

JSG Herchen/Höhe U17                                                                                                                              spielfrei

 

Die U17 wurde souverän verlustpunktfrei (4 Siege aus 4 Spielen) und ohne Gegentor (23:0 Tore) Sieger der Quali-Gruppe.

Die neuen Termine für die nun erreichte Mittelgruppe stehen noch nicht fest und werden hier natürlich bekannt gegeben.

 

-----

Dienstag, 02. Oktober:

2. Kreispokalrunde

 

JSG Herchen/Höhe U17      -       SV Lohmar B                                                                                 Nichtantritt GAST

 

Die U17 der JSG erreicht damit kampflos die 3. Kreispokalrunde. Termin und Gegner stehen dabei ebenfalls noch nicht fest.

 

-----

Samstag, 29. September:

B-Jugend U17 Quali Mittelgruppe 6: 4. Spieltag:

 

JSG Herchen/Höhe U17           -             VfR Marienfeld B                                                                     11 : 0  ( 7 : 0 )

 

-----  

3. Spieltag, Samstag, 22. September:

 

FC St. Augustin B    -     JSG Herchen/Höhe U17                                                                                     0 : 8  ( 0 : 4 )

 

-----

Mittwoch, 19. September:

1. Kreispokalrunde

 

JSG TuS Herchen/SVH Höhe U17     -   FC Sankt Augustin 1978 e.V.                                                     14 : 0  ( 2 : 0 )

 

-----

Samstag, 15. September:

Freundschaftsspiel Kreis Sieg

 

SV 1948 Birlinghoven e.V.   -     JSG Tus Herchen/SVH Höhe U17                                                               2 : 9  ( 1 : 3 )

 

Unsere U17 scheint für die 1. Kreispokalrunde gegen den FC St. Augustin gewappnet zu sein….

 

-----

Samstag, 15. September:

B-Jugend U17 Quali Mittelgruppe 6: 2. Spieltag:

 

JSG Herchen/Höhe U17                                                                                                                               spielfrei

 

Leider hat nach Eudenbach nun auch Mühleip seine B-Jugend zurückgezogen, sodass unsere U17 mit FC St. Augustin und VfR Marienfeld nur noch 2 Gegner in der Quali-Gruppe hat.

 

-----

Samstag, 08. September:

Kreisleistungsklasse

 

JSG TuS Herchen/SVH Höhe U17   -    TuS Eudenbach 1912 e.V.                                                                  ABSETZUNG

  

-----