Home
SVH Intern
Vorstand
Pfingstfest 2022
Vereinschronik
Werbepartner
Das Vereinsheim
Schiedsrichter
Jugendabteilung
Seniorenabteilung
1. Mannschaft 22/23
Spielplan 22/23
1. Mannschaft 21/22
1. Mannschaft 20/21
Alte Herren ab 8-22
Alte Herren bis 6-22
In Memoriam
Anfahrt
Links
Kontakt/Impressum
Gästebuch

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

1. Mannschaft  2022/2023

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SENIOREN:

 

 

Trainingszeiten:

 

Dienstag und Donnerstag, um 19.30 Uhr auf dem Sportplatz in Altenherfen

 

 

Vorschau: Senioren:

 

 

-----

Sonntag, 02. Oktober: Kreis Sieg, Kreisliga C, Staffel 6, 9. Spieltag:

 

SVH I      -      TuS Eudenbach I                                                                                                                                                                      0 : 1  ( 0 : 0 )

 

Am kommenden Sonntag kommt es zur ersten von 3 Topbegegnungen. Der TuS gewann am letzten Spieltag gegen Eitorf 09 II mit 7:0 und steht mit 18 Punkten und 34:17 Toren auf Platz 2. Hier muss unbedingt ein Heimsieg her, denn anschließend stehen mit Rosbach II (Platz 3) und Mühleip I (derzeit Platz 7) 2 weitere schwere Begegnungen an.

 

-----

Sonntag, 25. September: Kreis Sieg, Kreisliga C, Staffel 6, 8. Spieltag:

 

SV Öttershagen II     -       SVH I                                                                                                                                                                      0 : 7  ( 0 : 4 )

 

Beim Lokalderby in Öttershagen stand kein Schiri zu Verfügung, so dass sich beide Vereine auf das Hüh’scher Urgestein M. Gewaltig einigten, der dann die insgesamt faire Partie souverän leitete. Hierfür vielen Dank „Manni“! Gegen den Tabellen17. gelang Kapitän J. Meißner in der 10. Minute das frühe 0:1, dem P. Gnacke (12. Min.) und M. Stommel (15.) schnell 2 weitere Tore folgen ließen. Zum Pausenstand traf dann R. Rösgen (33.). Nach dem Seitenwechsel erhöhten H. Pfeifer (72.) sowie 2x H. Klein (80.+85.) zum verdienten Endstand von 0:7. Damit bleibt unser Team erstmal weiter in der Spitzengruppe (Tabellenplatz 4/ 22:9 Tore/ 14 Punkte – die Partie vom 3. Spieltag gegen Genclerbirligi Eitorf II wurde aus der Wertung genommen, da die Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen wurde).

 

-----

Donnerstag, 22. September: Kreis Sieg, Kreisliga C, Staffel 6, 7. Spieltag:

 

Neue Spielansetzung:

 

SVH I       -        TuS Winterscheid II                                                                                                                                                                 2 : 1  ( 2 : 1 )

 

Das Nachholspiel gegen die Reserve des TuS aus Winterscheid konnte unser Team erfolgreich gestalten. In einer umkämpften 1. Hälfte ging der Gast aus „Wongtesch“ in der 29. Minute in Führung, die aber postwendend durch M. Stommel (30.) ausgeglichen werden konnte. In der 35. Minute gelang P. Gnacke mit einem Kopfballtor das 2:1. Das sollte letztlich auch der Siegtreffer sein, denn trotz Überlegenheit in der 2. Hälfte gelang unserem Team leider kein weiterer Treffer.

 

-----

Sonntag, 18. September: Kreis Sieg, Kreisliga C, Staffel 6, 7. Spieltag:

 

SVH I   -     TuS Winterscheid II                                                                                                 Spielabbruch nach der Halbzeit wegen dem Regenwetter!!!

 

Das Spiel wurde vom Schiedsrichter nach zu starken Regenfällen mit dem Halbzeitpfiff beim Stande von 0:2 abgebrochen, da die Spielfeldmarkierungen wohl nicht mehr zu sehen waren. Das Spiel wird schon 4 Tage später, am Donnerstag, 22.09.22,19.30 Uhr „op d’r Hüh“, nachgeholt.

 

-----

Sonntag, 11. September: Kreis Sieg, Kreisliga C, Staffel 6, 6. Spieltag:

 

FC RW Neunkirchen I    -     SVH I                                                                                                                                        FÄLLT AUS! NICHTANTRITT HEIM

 

Das Spiel in Neunkirchen wurde von Seiten der Gastgeber am Sonntagvormittag wegen Spielermangel abgesagt.

Damit bleibt unser Team erstmal kampflos weiter in der Spitzengruppe (Tabellenplatz 2/ 23:11 Tore/ 14 Punkte).

 

-----

Sonntag, 04. September: Kreis Sieg, Kreisliga C, Staffel 6, 5. Spieltag:

 

SVH I    -      TuS Schladern I                                                                                                                                                                      3 : 3  ( 0 : 0 )

 

Im Lokalderby gegen Schladern zeigten beide Teams in der 1. Halbzeit eine schwache Partie. Erst gegen Ende der ersten 45 Minuten kam unsere ersatzgeschwächte Mannschaft zu ihren ersten Möglichkeiten. Das müde Gekicke änderte sich dann im Laufe der turbulenten 2. Hälfte, denn nach einem berechtigten Feldverweis für unsere Elf (51. Minute) gelang M. Stommel in Unterzahl die Führung (53.), dem 4 Minuten später N. Giehler per Foul11m sogar das 2:0 folgen ließ. Die Gäste kamen in der 63. Minute auf 2:1 heran, dezimierten sich aber 2 Minuten später ebenfalls nach einem Tritt gegen unseren Torwart, der anschließend ausgewechselt werden mußte. Zudem übersah der Schiedsrichter eine klare Tätlichkeit eines Gästespielers (72.). In der langen Nachspielzeit überschlugen sich dann die Ereignisse. Erst gelang den Gästen per Hand11m der Ausgleich (90.+3), im Gegenzug blieb der Elfmeterpfiff des Schiedsrichter nach einem klaren Foulspiel an D. Harder im gegnerischen 16er aus. Doch damit war noch lange nicht Schluß, denn in der 9. Nachspielminute gab es einen indirekten Freistoß für die Gäste. Dieser fand den direkten Weg ohne einen weiteren Spieler- oder Torwartkontakt ins Hühscher Tor. Doch anstatt auf Abstoß entschied der Schiedsrichter zum „Erstaunen“ alles Beteiligten auf Tor für die Gäste (90.+9). Aber unser Team hatte auch darauf nochmal eine Antwort, und nach einem eindeutigen Foulspiel an M. Arslan im gegnerischen 16er verwandelte H. Pfeifer den überfälligen 11m zum umjubelten Ausgleich (90.+11). Damit bleibt unser Team erstmal weiter in der Spitzengruppe (Tabellenplatz 3/ 21:11 Tore/ 11 Punkte).

 

-----

Sonntag, 28. August: Kreis Sieg, Kreisliga C, Staffel 6, 4. Spieltag:

 

GSV Olympias Eitorf    -      SVH I                                                                                                                                                               3 : 3  ( 2 : 1 )

 

Mit einem torreichen Remis endete das Spitzenspiel der beiden letztjährigen Absteiger, mit dem sicher beide Teams zufrieden sein können. Vor zahlreichen Zuschauern kam unser Team gut ins Spiel, doch Olympias ging mit Ihrer 1. Chance per unhaltbarem Sonntagsschuß etwas überraschend in Führung (14. Min.). Als das 2:0 in der 38. Minute folgte, schwante dem Hühscher Anhang nichts Gutes, doch J. Geue traf dann doch in der 43. Minute aus gut 25m zum 2:1-Anschlußtreffer. Nach dem Seitenwechsel blieb unser Team dran und H. Siebigteroth gelang nach guter Vorlage von M. Arslan das 2:2 (59.). Doch die Gastgeber konnten nach einem langen, hohen Freistoß in den SVH-5m-Raum aus dem Gewühl heraus die erneute Führung erzielen. Doch auch darauf hatte unser Team nochmal eine Antwort, denn D. Harder gelang in der 83. Minute der umjubelte und verdiente Ausgleich. Damit bleibt unser Team vorerst weiter auf Tabellenplatz 2.

 

-----

Sonntag, 21. August: 3. Spieltag:

 

SVH I    -     FC Genclerbirligi Eitorf II                                                                                                                                                          8  : 1  ( 3 : 0 )

 

Ungefährdeter Sieg!

Einen auch in der Höhe verdienten und ungefährdeten Sieg gelang unserer Mannschaft gegen die Zweitvertretung von Genclerbirligi. Schon in der 1. Minute wurde der Gast kalt erwischt, denn nach einem schönen Spielzug mit D. Harder gelang P. Gnacke die schnelle Führung. 12 Minuten später tankte sich D. Cornicolario durch die Abwehrreihe der Gäste und erhöhte auf 2:0. Und nachdem P. Gnacke noch einen Foul11m verschoß (41.), konnte D. Harder mit dem Pausenpfiff seine gute Leistung mit dem 3:0 belohnen (45.). Kurz nach der Pause erzielte Kapitän J. Meißner das 4:0 (49.). Gegen nachlassende Gäste trafen dann noch D. Cornicolario (63.), H. Pfeifer (75.), D. Harder (78.) und P. Gnacke (89.). Den Gästen gelang in der 79. der Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 7:1. Nun gilt es sich konzentriert auf das erste Spitzenspiel bei Olympias Eitorf vorzubereiten.

 

-----

Dienstag, 16. August: 2. Spieltag:

 

SV Leuscheid II     -     SVH I                                                                                                                                                                       2 : 3  ( 2 : 2 )

 

Das Spiel in Leuscheid fand kurz vor Redaktionsschluss statt, daher hier nur das Ergebnis mit Torfolge und -schützen:

1:0 (8. Minute); 1:1 J. Meißner (10.); 2:1 (38.); 2:2 P. Gnacke / Foul11m (43.); 2:3 P. Gnacke / Foul11m (89.).

 

-----

Saisonauftakt ‘22/‘23, Kreis Sieg, Kreisliga C, Staffel 6, Sonntag, 14. August:

 

SVH I    -     FC Hennef 05 II                                                                                                                                                Spielabbruch beim Stand von 4:2 (1:2)

 

Zum Saisonauftakt gegen die mit nur 12 Spieler angereisten, letztjährigen Mitabsteiger aus Hennef lag man schon nach 2 Minuten zurück, doch P. Gnacke gelang bereits in der 13. Minute der schnelle Ausgleich. Durch einen Torwartfehler konnte der Gast mit einer 1:2-Führung in die Halbzeit gehen. Doch erneut P. Gnacke glich diese per berechtigten Foul11m kurz nach dem Seitenwechsel wieder aus (48.). Das Spiel wurde nun zusehends hektischer, auch weil die Gäste mehr und mehr mit dem Schiedsrichter haderten. Nachdem J. Meißner den Führungstreffer für den SVH erzielte (71.), wurde aus Hektik teilweise Aggressivität, und als T. Thelen in der 82. Minute das viel umjubelte 4:2 erzielte, beschlossen die Gäste, das Spiel nicht mehr fortzusetzen und gingen vom Platz.

 

Ergebnis: Spielabbruch mit nachfolgendem Sonderbericht des Unparteiischen.

Auf einen weiteren Kommentar zum Gästeverhalten verzichtet der Berichterstatter.

 

-----

Mittwoch, 10. August: 3. und letztes Vorbereitungsspiel:

 

SV Rossenbach I   -     SVH I                                                                                                                                                                      2 : 6  ( ? : ? )

 

Generalprobe geglückt. Toschützen: 2x J. Meißner, M. Stommel, J. Geue, P. Gnacke, D. Harder.

 

-----

Neuzugänge und Abmeldungen im Seniorenbereich:

 

Wie schon in den letzten Jahren zuvor war bei der Trainer- bzw Betreuerfrage (SVH I: Pasquale „Nino“ Cornicolario; Co: Mesut Arslan; Torwarttrainer: Sven Gewaltig; Betreuung: Markus Koroch) Kontinuität gefragt und wurde frühzeitig von den Verantwortlichen geklärt. Erfreulicherweise meldete sich kein Spieler ab, was sicher auch – trotz des Abstiegs – auf den guten Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft und des Vereins zurückzuführen ist. Zudem kann Coach Cornicolario 5 Neuzugänge vermelden. Daniel Harder, Leon Ziegenhohn und Fabian Werner stammen noch aus der JSG-Jugend und wechseln in den SVH-Seniorenkader. Zudem schlossen sich Heiko Klein und Jannik Becker (beide vereinslos) dem Verein an. Mit ihnen und dem eingespielten Kader werden die Verantwortlichen um das Trainergespann Cornicolario/Arslan im ersten Jahr nach dem Abstieg versuchen, einen Platz unter den ersten 4 zu schaffen....

 

-----

Samstag, 06. August: 2. Vorbereitungsspiel:

 

FC Germania Windeck I     -      SVH I                                                                                                                                                           5 : 1  ( 1 : 0 )

 

Coach P. Cornicolario zeigte sich im Test gegen die aus der Mittelrheinliga abgestiegenen und nun der Kreisliga-B neu startenden Gastgeber nur halbwegs zufrieden mit der Leistung, da sich die Chancenverwertung als verbesserungswürdig herausstellte. Torschütze: P. Gnacke.

 

-----

Seit Dienstag, 12. Juli, 19.30 Uhr, trainieren unsere Senioren auf dem Sportplatz Altenherfen zur Vorbereitung auf die kommende Saison!!

 

Aktuelle Terminplanung für die Vorbereitung (feststehende Testspiele) bis zum Saisonstart ‘22/’23:

 

SV Rossenbach II   -     SVH I                                                Mittwoch, 10. August                                                             Anstoß: 19.00 Uhr

 

Start der Meisterschaft ‘22/‘23, Kreis Sieg, Kreisliga C, Staffel 6, Sonntag, 14. August:

 

SVH I    -        FC Hennef 05 II                                                                                                                                                                      Anstoß: 15 Uhr

 

Weiterer Saisonverlauf der 1. Mannschaft im August:

 

Datum                                                      Gegner                                                                     Anstoß

 

Dienstag, 16. August                    beim SV Leuscheid II                                                    19.30 Uhr (2SP)

Sonntag, 21. August                    gegen Genclerbirligi II                                                      15Uhr (3SP)

Sonntag, 28. August                     bei Olympias Eitorf I                                                        13 Uhr (4SP)

 

Einteilung der Herren Kreisliga C6, Kreis Sieg, zur Saison 2022/23 (Stand: 14.07.22):

 

SV Allner-Bödingen III, Genclerbirligi Eitorf II, Olympias Eitorf, Spvg. H.-Rosbach II, FC Hennef II, TuS Herchen II, SV Höhe, SV Leuscheid II, VfR Marienfeld II, TuS Eudenbach, SV Öttershagen II, SV 09 Eitorf II, SV Buchholz II, SV GW Mühleip, TuS Winterscheid II, TuS Schladern, RW Neunkirchen, TV Rott.

 

-----

Samstag, 06. August: 2. Vorbereitungsspiel:

 

FC Germania Windeck I    -     SVH I                                                                                                                                                                           Anstoß: 17 Uhr

 

-----

Sonntag, 31. Juli: 1. Vorbereitungsspiel:

 

FC Genclerbirligi Eitorf II    -      SVH I                                                                                                                                                                         4 : 3  ( 2 : 1 )

 

Guter Auftakt beim ersten Spiel nach der Sommerpause. Coach P. Cornicolario zeigte sich im Test gegen die Kreisliga-B-Mannschaft von Genclerbirligi zufrieden, obwohl er noch auf 6 Spieler (Urlaub) verzichten mußte. Torschützen: 2x J. Meißner und J. Breuer.

 

-----

Sonntag, 24. Juli:

 

SVH I                                                                                                                                                                                        Sommerpause